Projektingenieur/in im Bereich Sondermaschinenbau (all genders welcome)

Ref-Nr: 021-2023 034-2023

Apply now by e-mail

Development/Engineering

Full time

Bergisch Gladbach/Obereschbach

Apply now by e-mail

RI Research Instruments ist ein modernes, expandierendes, weltweit tätiges Ingenieur- und Fertigungsunternehmen mit über 350 Mitarbeitenden. Unsere Ingenieur/innen, Physiker/innen und Fertigungsspezialist/inn/en entwickeln und produzieren innovative Komponenten und Systeme für Teilchenbeschleuniger, aktinische Messgeräte für die Lithographie und andere zukunftsweisende Anwendungen in Forschung, Energietechnik, Medizin und Industrie.

Wir sind auf der Suche nach Teamplayern, die bereit sind, etwas zu bewegen und ihr Können in unser Hightech-Unternehmen einzubringen. Nutzen Sie die Chance, Ihre Fähigkeiten bei uns weiterzuentwickeln und gemeinsam mit uns den aufregenden Herausforderungen der Zukunft zu begegnen. 

Zur Verstärkung unseres Geschäftsbereichs „Superconducting RF, SRF Modules und Fusion/Energy Equipment, Special Manufacturing Projects“ suchen wir am Standort Bergisch Gladbach zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Projektingenieur/in (all genders welcome).

Ihre künftigen Aufgaben

  • Sie sind Teil des Projektteams, das technologisch anspruchsvolle Projekte im Bereich supraleitende Beschleunigertechnologie betreut.
  • Gemeinsam mit den Fertigungsspezialisten erstellen Sie spezifische Arbeitsanweisungen und Qualitätsanforderungen, die den Kundenvorgaben entsprechen.
  • Sie sorgen für die Einhaltung der technischen Spezifikationen und überprüfen den Arbeitsfortschritt in der Fertigung.
  • Sie unterstützen die Projekt- und Bereichsleitung bei der Erstellung von Angeboten für internationale Kunden. Sie berücksichtigen dabei das technische Risiko, bewerten die Machbarkeit und führen Kostenkalkulationen durch.
  • Sie wählen geeignete Unterlieferanten aus und überwachen deren Arbeitsfortschritt sowie die Einhaltung der technischen Spezifikationen

Ihre Qualifikation

  • Sie haben Ihr Studium in der Fachrichtung Physik, Maschinenbau, Nachrichtentechnik, Elektrotechnik oder in einem vergleichbaren Studiengang erfolgreich abgeschlossen. 
  • Sie haben idealerweise Kenntnisse in der Herstellungstechnologien von Metallkomponenten.
  • Sie sind sicher im Umgang mit MS-OfficeProdukten.
  • Sie verfügen über gute Deutsch- sowie sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Persönlich überzeugen Sie durch Zielstrebigkeit, Belastbarkeit, ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit, Eigeninitiative sowie eine strukturierte Arbeitsweise.

Was wir bieten

  • Abwechslungsreiche, spannende und herausfordernde Aufgaben in einem dynamischen Arbeitsumfeld mit außergewöhnlichen Projekten
  • Eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung sowie individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeitmodelle für die bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Kostenlose Getränke am Arbeitsplatz
  • Zahlreiche Zusatzleistungen wie bspw. JobRad, bezuschusstes Deutschlandticket, Rücken- oder Yogakurse, betriebliche Altersvorsorge
  • Eine gute Verkehrsanbindung mit dem Auto und mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Technologiepark Bergisch Gladbach, Nähe A4 Abfahrt Bergisch Gladbach-Bensberg